Skip to main content

GLASHANDEL

Flachglas / Gussglas

Als Flachglas werden die verschiedenen Basisgläser genannt, die die Grundlage zur Weiterverarbeitung wie beispielsweise Sicherheitsglas oder Isolierglas bilden. Standardmäßig wird es in Stärke von 1 – 19 mm produziert.

Eine weitere Form der Weiterverarbeitung ist das Gußglas bzw. Ornamentglas.
Bei diesem Verfahren werden mittels Walzen Muster in das noch nicht ausgehärtete Glas geprägt. Zudem besteht die Möglichkeit mittels Ätzverfahren die Oberfläche des Glases zu gestalten.

Wir bieten Ihnen folgende Flachglasvarianten:

  • Floatglas

  • Weißglas
  • Ornamentglas
  • Drahtglas
  • Satiniertes Glas
  • Madras Glas
  • Spiegel
  • Drahtspiegelglas

“Wir führen eine große Auswahl an Flachglasvarianten – kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen”

“Wir führen eine große Auswahl an Flachglasvarianten – kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen”

Isolierglas

Isolierglas ist eine aus zwei oder drei parallelliegenden Glasscheiben bestehendes Element, welches aus gleichen oder unterschiedlichen Gläsern bestehen kann. Beide Gläser sind mittels eines Abstandhalters luftdicht verschlossen.

Hierdurch entsteht eine hermetisch abgeschlossene Einheit. Um eine bessere Wärmedämmung zu erreichen befindet sich zwischen den beiden Gläsern Gas (z.B. Argon oder Krypton).

Außerdem werden die Gläser mit einer speziellen Beschichtung versehen.

Wir bieten Ihnen Isolierglas für folgende Verwendungszwecke:

  • Floatglas

  • Weißglas
  • Ornamentglas
  • Drahtglas
  • Satiniertes Glas
  • Madras Glas
  • Spiegel
  • Drahtspiegelglas

“Wir bieten Ihnen Isolierglas für diverse Verwendungszwecke – kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen”

“Wir bieten Ihnen Isolierglas für diverse Verwendungszwecke – kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen”

HM Isolierglas

HM Isolierglas ist ein 2-fach Isolierglas mit einer im Zwischenraum eingespannten Folie. Die Folie ist mit hochselektiven Schichten belegt.

Durch die Verwendung der speziellen HM-Folie anstelle einer dritten Scheibe haben wir so ein 3-fach- Isolierglas mit dem Gewicht einer 2-fach-Scheibe.

Vorteile

  • Höchste Wärmedämmung
  • Erhöhter Schallschutz
  • Hervorragender Sonnenschutz
  • Hoher UV-Schutz
  • Einbauvorteile durch reduziertes Isolierglasgewicht

Einsatzgebiete

  • Wohn- und Geschäftshäuser
  • Büro- und Verwaltungsgebäude
  • Krankenhäuser, Schulen, Verwaltungsgebäude
  • Wintergärten

“Höchste Wärmedämmung, erhöhter Schallschutz und hervorragender Sonnenschutz bei reduziertem Gesamtgewicht”

“Höchste Wärmedämmung, erhöhter Schallschutz und hervorragender Sonnenschutz bei reduziertem Gesamtgewicht”

Sicherheitsglas

Sicherheitsglas bezeichnet Glasscheiben, die besondere Sicherheitsmerkmale besitzen.

Dies kann bestehen aus :

Einscheibensicherheitsglas (ESG):
ESG besteht aus einer einzigen, speziell wärmebehandelten Scheibe. Das Glas wird bei der Produktion oberhalb seiner Transformationstemperatur erhitzt und danach schlagartig wieder abgekühlt. Im Ergebnis entsteht im Kern eine Zug- und in der Oberfläche eine Druckspannung. Durch die Wärmebehandlung besitzt das Glas eine erhöhte Stoß – und Schlagfestigkeit im Vergleich zu normalem Floatglas.

Verbundsicherheitsglas (VSG):
VSG stellt einen Verbund aus zwei Scheiben (Float, ESG, TVG) verbunden durch eine reißfeste und zähelastische Folie dar. Es weist mehrere Sicherheitsmerkmale (durchschlaghemmend, deutlich geringere Gefahr der Verletzung an Splittern) auf. Außerdem weist es eine höhere Schalldämmung auf. Eine Kombination mit Farbfolien ist ebenfalls möglich.

Brandschutzglas:
Brandschutzglas wird in die zwei Klassen F und G unterteilt. Der Buchstabe „F“ steht für feuerhemmend (F30), hochfeuerhemmend (F60) und feuerbeständig (F90 und F120). Der Buchstabe „G“ steht für feuerwiderstandsfähige (G30 und G120) Verglasung. Die Zeitangabe gibt die Dauer der Schutzwirkung bei einer Prüfung nach DIN 4102 bzw. EN 1364-1 in einem Brandversuch an.

“Wir beraten Sie gerne, welches Sicherheitsglas für Sie in Frage kommt”

“Wir beraten Sie gerne, welches Sicherheitsglas für Sie in Frage kommt”