Schaltbares Glas

Das Schaltbare Glas ist ein Verbundglas bestehend aus zwei Glasscheiben, zwischen denen ein Flüssigkristall-(LC) Film in zwei Zwischenfolien eingebettet ist.

Schaltbares Glas 01
Schaltbares Glas 02
Schaltbares Glas 03
Schaltbares Glas 04
Schaltbares Glas 05
Schaltbares Glas 06
 

Funktonsweise:

Der Flüssigkristallfilm (ca. 0,4 mm) wird zwischen zwei Verbundfolien (PVB/EVA) á ca. 0,76 mm einlaminiert.
Bitte beachten Sie:
Es handelt sich um ein Verbundglas und kein Verbundsicherheitsglas !
Ca. 3 mm klarer Rand umlaufend – nicht schaltbar.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Festverglasung
  • Trennwände
  • Fassaden
  • Teilbereiche individuell schaltbar
  • Stufenlos dimmbare Verglasung

Schaltbares Glas2 01
Schaltbares Glas2 02
Schaltbares Glas2 03

Das Glas kann mit Bohrungen und Ausschnitten für Beschläge versehen werden. Dadurch sind auch Rahmenlose Glasanwendungen wir Falttüren, Schiebtüren und Ganzglastüren möglich. Weiterverarbeitung zu Funktionsisoliergläsern nach Rücksprache möglich.
Bitte beachten Sie:

Die Verbundgläser müssen zur Rauminnenseite montiert werden.

Fackler GmbH
Glas und Alu-Handel

Münchener Straße 35 | 85123 Karlskron
Telefon (08450) 9233-0 | Fax (08450) 9233-10
info@fackler-gmbh.de | www.fackler-gmbh.de

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
7.30 - 12.00 Uhr und 13.00 -  17.00 Uhr
Freitag 7.30 - 12.30 Uhr